China

Mit chinesischen Touristen unterwegs


Wir starteten unsere China-Reise nicht in einer der grossen Mega-Metropolen Peking, Shanghai oder Hongkong, sondern flogen direkt nach Guilin. Damit will ich nicht sagen, dass Guilin ein Provinzort ist. Schliesslich ist die Stadt mit 4.7 Millionen Einwohnern für unsere Verhältnis immer noch riesig und wie im ganzen Land entstehen überall neue Stadt-Teile mit Hochhäusern. Man merkt, dass dieser Ort, wie…

mehr »

Kulinarisches aus Hongkong und Macao


Chinesisches Essen, da stellt man sich ja alles mögliche vor. Von leckerem Szechuan über Süsssauer bis hin zu Hühnerfüssen oder undefinierbarem. In Hongkong hatten wir die Möglichkeit das südchinesische (kantonesisch) Essen zu probieren. Hongkong ist ein Foodparadies. An jeder Ecke gibt‘s Essensstände, Restaurants oder einfache Gassenküchen, rund um die Uhr wird geschlemmt. Entsprechend riecht es auch in ganz Hongkong wie…

mehr »

Big City Life


Mit sechs Tagen Hongkong, drei Tagen Macao und zwei Tagen Bangkok haben wir die letzten zwei Wochen in Grossstädten verbracht. Wir wurden im Vorfeld gefragt, was wir denn so lange in Hongkong machen wollen. Aber uns wurde überhaupt nicht langweilig. Einerseits bietet Hongkong schon kulinarisch so viel, dass die sechs Tage nicht mal ausreichten um all die spannenden Spezialitäten (siehe…

mehr »