Chile

Moai auf Rapa Nui


Grosse Rätsel haben mich schon immer fasziniert. Und auf Rapa Nui gibt es noch viele ungelöste Rätsel. Hier stehen sie, die unzähligen Moai, und niemand weiss wofür sie gebaut wurden und weshalb von scheinbar einem Tag auf den anderen damit aufgehört wurde. Es war seit Jahren mein Traum, hier hin zu reisen und es war ehrlich gesagt einer der Träume,…

mehr »

Kulinarisches aus Chile


Chile hat durch seine lange sowie der zwar schmalen, aber geografisch sehr unterschiedlichen, Form viel zu bieten. Da wir nicht ganz Chile besuchten beschränken sich auch unsere kulinarischen Erfahrungen auf die Regionen Santiago de Chile, Valparaiso sowie die Osterinsel. Chile ist bekannt für den Wein. Typische Trauben sind Carménère, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Chardonnay. Wir besuchten zwei Weingüter, verkosteten…

mehr »

12 Tage in Chile


In Chile angekommen mussten wir uns erstmal an das hohe Preisniveau gewöhnen. Es war nicht mehr alles so günstig wie in Bolivien. Chile ist nicht sehr südamerikanisch, alles wirkt mehr modern und europäisch; auch die Bewohner sind nicht mehr so indogen wie in Bolivien oder Peru. Wir haben die ersten zwei Tage in San Pedro de Atacama verbracht und eine…

mehr »