Tag Archives : Wein

Von Ü60 bis U20 – Rentnerleben und Party


Mit dem Zug fuhren wir von Bangkok nach Hua Hin. Nachdem wir uns in Indien angewöhnt haben, die vielen Verkäufer und Bettler am Bahnhof einfach zu ignorieren, ist es nun eine riesige Umstellung, wieder freundlich zu sein und die Leute, die einem helfen wollen, zu beachten (keine Angst, wir arbeiten an unseren Manieren). Ich merke, dass ich oft noch wortlos…

mehr »

Kulinarisches aus Indien


Wir freuten uns iehechon im Vorfeld sehr auf die indische Küche und wurden überhaupt nicht enttäuscht. Wir lieben das scharfe, abwechslungsreiche indische Essen. Eigentlich kann man ja gar nicht von DEM indischen Essen sprechen denn Indien ist so gross und hat ganz unterschiedliche Gerichte, je nach Region. Die Schärfe machte uns auch nichts aus. Ich weiss nicht ob es daran…

mehr »

Kulinarisches aus Bhutan


Bhutan’s Hauptzutat beim Kochen ist Chilli. Dies wird hier wie Gemüse verwendet und auf jedem Hausdach getrocknet. Zum Glück konnten wir uns in den Tagen zuvor in Delhi an das scharfe Essen gewöhnen. So waren die eher noch schärferen bhutanesischen Chilli-Speisen für uns gut erträglich. Das Nationalgericht in Bhutan ist Chilli an Käsesauce (Ema Datse). Dazu etwas roter Reis, was…

mehr »

Von Adelaide nach Melbourne


Nachdem wir die Ostküste mit dem Wohnmobil und das Outback mit einem 4×4 mit Dachzelt erlebten, wechselten wir noch einmal das Fahrzeug. Für die letzten zwei Wochen in Australien, von Adelaide nach Melbourne entlang der Südküste, mieteten wir ein Camper-Büsli. Wir hatten genügend Zeit, neben der bekannten Great-Ocean-Road noch andere Orte zu besuchen. So machten wir unseren ersten Halt schon…

mehr »

Kulinarisches aus Australien


Seafood Australien ist vom Meer umgeben und die Mehrheit der Bevölkerung lebt an der Küste, kein Wunder gibt es viele frische Produkte aus dem Meer. Am eindrücklichsten war der Fischmarkt in Sydney, etwas was man unbedingt besuchen muss. Die Fische und Meeresfrüchte können zum selber kochen gekauft werden, aber es gibt auch viele Restaurants im Markt selber. An der Südküste…

mehr »

Abstecher ins Outback


Mit dem Flugzeug reisten wir von Cairns nach Adelaide. Die Stadt hat uns nicht besonders gut gefallen und wir haben auch nicht viel gemacht. Am Samstag war Footy Final und wir waren im Adelaide Oval, dem Stadion, beim Public Viewing. Da die Adelaide Crows leider verloren haben, blieb die Siegesparty aus. Footy ist die australische Art Football, vereinfacht gesagt eine…

mehr »

Down Under


Australien scheint von der Schweiz aus am anderen Ende der Welt zu liegen. So könnte man meinen, dass es von Chile aus kürzer sein müsste, denn schliesslich sind wir in den letzten acht Monaten schon einige Flugstunden nach Westen und unzählige Bus-Kilometer nach Süden gereist. Also sollte es doch ein Katzensprung nach Australien sein – Weit gefehlt. Wir flogen etwa…

mehr »

12 Tage in Chile


In Chile angekommen mussten wir uns erstmal an das hohe Preisniveau gewöhnen. Es war nicht mehr alles so günstig wie in Bolivien. Chile ist nicht sehr südamerikanisch, alles wirkt mehr modern und europäisch; auch die Bewohner sind nicht mehr so indogen wie in Bolivien oder Peru. Wir haben die ersten zwei Tage in San Pedro de Atacama verbracht und eine…

mehr »

Wein und Salz


Zurück in Bolivien haben wir zwei Tage in Santa Cruz verbracht, der modernsten und am schnellsten wachsenden Stadt des Landes (von 1992 bis heute mehr als verdoppelt auf mehr als 1.5 Mio. Einwohner). Von da ging es mit einem weiteren sehr sehr kalten Nachtbus nach Tarija, der Weinregion. Nachdem uns die Weine so gut geschmeckt haben (siehe Kulinarisches aus Bolivien), wollten…

mehr »